Warum wir uns für den Open Air Park einsetzen:

Die Landeshauptstadt Düsseldorf plant, gemeinsam mit D.LIVE, eine Open-Air-Fläche auf dem Messeparkplatz P1 zu realisieren, um neue Veranstaltungsformate zu ermöglichen. Die Open-Air-Fläche ist ideal für große Open-Air-Konzerte und Groß-Events mit Festivalcharakter (ohne Camping) für bis zu 80.000 Zuschauer und ermöglicht ein einzigartiges Erlebnis für Gäste und Künstler. Es sind 4 bis 6 Veranstaltungen pro Jahr geplant, wobei der Nutzungszeitraum allein witterungsbedingt in den Sommermonaten liegen wird. Der Open Air Park hat aufgrund seiner Zentrumsnähe ein absolutes Alleinstellungsmerkmal in NRW und macht die Landeshauptstadt somit attraktiver und wettbewerbsfähiger im In- und Ausland. Zudem profitiert der gesamte Dienstleistungssektor unserer Stadt von den geplanten Events, was sich wiederum positiv auf die Wirtschaftskraft der Landeshauptstadt auswirkt. Alle Fragen und Antworten rund um den Open Air Park finden Sie hier.

Das spricht für den Open Air Park

  • Zentrumsnahe Open-Air-Fläche ist absolutes Alleinstellungsmerkmal in NRW
  • Wirtschaftsfaktor für die gesamte Region
  • Trägt zum positiven Image der Stadt bei
  • Teil des Standortmarketings
  • Steigerung der nationalen und internationalen Wahrnehmung der Stadt
  • Steigerung der Profitabilität des gesamten Dienstleistungssektors der Stadt
  • Einzigartiges Erlebnis für Gäste, Künstler und Düsseldorferinnen und Düsseldorfer
  • Neue Veranstaltungsformate realisierbar

Open Air Park Lageplan